Wieso noch ein weiteres Volksbegehren?

Mecklenburg Vorpommern Landschafts- und Lebensräume sind an Land und auf See bedroht. Auch wenn es im Offshorebereich ein taktisches teilweises Zurückrudern der Landesregierung gab sind doch Zweifel geblieben. Jederzeit können die alten Pläne wieder reaktiviert werden. Wir lassen nicht den Widerstand an der Küste und den im Binnenland auseinander dividieren!

Des weiteren unterliegt diese Gesetzesvorlage im Gegensatz zur 10 – H Regelung keiner zeitlichen Einschränkung.

Der Gesetzentwurf zum Landesplanungsgesetz als PDF:
LPlG .Gesetzentwurf